Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Gymnasium Munster - Arbeitsgemeinschaften Details

ARBEITSGEMEINSCHAFT SCHÜLERFIRMA

Dann geh doch zu Nettoooo

Schülerfirmen bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die in den verschiedenen Unterrichtsfächern vermittelten Inhalte praktisch anzuwenden und selbst als Marktteilnehmer in und außerhalb der Schule aufzutreten. Dabei werden Schlüsselkompetenzen wie die Sozial-, Methoden-, Selbst- und Sachkompetenz bei den Schülerinnen und Schülern stetig erweitert.

Die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 7 bis 12 wenden beispielsweise im Bereich der Sachkompetenz betriebswirtschaftliche Kenntnisse durch das Gründen einer Unternehmung aktiv an: über die Sammlung von Geschäftsideen, das Festlegen von Unternehmenszielen, die Erstellung eines Businessplans bis hin zur Planung, Durchführung und Auswertung von Veranstaltungen. Aber nicht nur das bereits vorhandene Wissen soll vertieft werden: Instrumente zur Preisbildung, Marketingkonzepte und die Erfassung von Einnahmen und Ausgaben werden in Grundzügen erlernt oder erweitert.

All diese Sachkompetenzen müssen die Schülerinnen und Schüler in den jeweiligen Veranstaltungen umsetzen, was von jedem Einzelnen ein hohes Maß an Selbstständigkeit sowie Stressfähigkeit, Ausdauer und Zielstrebigkeit erfordert. Durch die Ausübung der Schülerfirma als Arbeitsgemeinschaft können darüber hinaus alle Schülerinnen und Schüler Klassenstufe 7 bis 12 teilnehmen. Dabei stehen insbesondere Fähigkeiten wie Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit im Vordergrund.

Ziel der Schülerfirma am Gymnasium Munster ist die Identifikation der Schülerschaft mit der Schule als solche zu stärken und fortwährend der Schülerschaft die Möglichkeit zu bieten, den Schullalltag aktiv mitzugestalten. Zur Umsetzung dieses Unternehmensziels hat sich die Schülerfirma verschiedene Standbeine aufgebaut: bei Schulveranstaltungen wie Sportfesten, dem Abiball oder Verabschiedungen werden Aufgaben des Caterings übernommen, Lebensmittel eigenständig verarbeitet, ansprechend aufbereitet und verkauft.

Darüber hinaus wird der Vertrieb der Schulkleidung überarbeitet. Dabei müssen die Schülerinnen und Schüler außerschulisch aktiv werden, Angebote und Ideen einholen, vergleichen und Entscheidungen treffen. Der Gedanke der Nachhaltigkeit steht dabei im Vordergrund: die neuen Schulprodukte sollen ökologische Standards wie faire Produkte aus biologischem Anbau berücksichtigen.

All diese Aufgaben erfordern einerseits ein hohes Maß an Zeitmanagement und Zielorientierung, wobei jeder Einzelne seine Stärken und Schwächen richtig einschätzen muss, um sich in den jeweiligen Veranstaltungen und Bereichen entsprechend einbringen zu können.

Die Schülerfirma ist bei allen Veranstaltungen dabei – sie sorgt für die Verpflegung zu diversen Anlässen. Aber nicht nur das, sie hat auch unsere neuen Schulsweater entworfen, die online zu erwerben sind.

Ein Teil des eingenommenem Geldes geht an soziale Projekte oder an das Tierheim.

Die AG war ein Wunsch der Schulleitung und die Idee der damals teilnehmenden Schüler. Die AG macht den Schülern Spaß. Sie finden es lustig und sie finden es toll, die AG mit Freunden zu besuchen.

Mit Herzblut sind alle dabei!

Zurück

© 2020 Gymnasium Munster | Webdesign von webdesign24.biz